Polizei Düren

POL-DN: Schmuck und Notebook gestohlen

Titz/Langerwehe (ots) - Bei zwei Tageswohnungseinbrüchen am frühen Mittwochabend erbeuteten bisher unbekannte Täter Halsketten und Ringe sowie einen tragbaren Computer im Werte von mehreren tausend Euro. Zwischen 15.30 Uhr und 19.30 Uhr drangen der oder die Einbrecher gewaltsam in ein freistehendes Einfamilienhaus am nördlichen Ortsrand von Titz ein. Bei der Durchsuchung von mehreren Räumen nahmen sie Schmuck in noch unbekannter Menge an sich. Nach Eintritt der Dunkelheit gelang es Unbekannten ebenfalls in ein Wohngebäude in der Ortschaft Schlich einzusteigen. Anschließend suchten sie die Wohnräume nach verwertbarem Diebesgut ab. Neben Schmuck entwendeten sie ein Notebook der Marke Toshiba. Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise unter der Telefonnummer 0 24 21/949-2425, falls jemand fremde oder verdächtige Personen in den betreffenden Orten gesehen hat. Außerdem rät sie allen aufmerksamen Bürgerinnen und Bürgern, in dringenden Verdachtsfällen die Polizei sofort über den Notruf 110 zu informieren. Kreispolizeibehörde Düren Aachener Str. 28, 52349 Düren Tel: 0 24 21/949-1100 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: