Polizei Düren

POL-DN: Nach BTM-Konsum mit gestohlenem Mofa unterwegs

Düren (ots) - 000203 -6- (Düren) Nach BTM-Konsum mit gestohlenem Mofa unterwegs Düren - Ein 18-Jähriger aus Düren fiel am Mittwochabend, gegen 20.30 Uhr, einer Funkstreifenbesatzung auf, als er auf der Euskirchener Straße mit einem Mofa mit deutlichen Ausfallerscheinungen entlang fuhr. Er wurde daraufhin von den Beamten angehalten und überprüft. Dabei stellten sie beim Fahrer deutliche Anzeichen von BTM-Konsum fest. Bei der Überprüfung des Mofa stellte sich heraus, dass dieses am Vortag im Stadtteil Birkesdorf entwendet worden war. Der 18-Jährige wurde vorläufig festgenommen und zur Hauptwache verbracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Das Mofa wurde sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.(we) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: