Polizei Düren

POL-DN: 07111508 Fahrradfahrer stießen zusammen

    Jülich (ots) - Schwere Verletzungen erlitt ein Radfahrer aus Jülich, als er am Donnerstagmorgen im Stadtbereich mit einer 51 Jahre alten Bikerin zusammenstieß.

    Der 54-Jährige befuhr gegen 8.00 Uhr den linksseitigen kombinierten Geh- und Radweg der Jan-von-Werth-Straße in Fahrtrichtung Römerstraße. Als er den Fußweg zur Brunnenstraße passierte, kam die Frau aus Jülich auf ihrem Fahrrad aus diesem heraus gefahren. Der Mann versuchte nun einem Zusammenstoß auszuweichen. Dabei verlor er das Gleichgewicht und stürzte auf die rechte Seite.

    Die Unfallbeteiligte hinterließ zwar ihre Daten, verließ aber die Örtlichkeit, ohne ihren weiteren Pflichten nachzukommen, nachdem ein Rettungswagen eingetroffen war.

    Der Verletzte wurde mit dem RTW in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär verbleiben musste.

Kreispolizeibehörde Düren Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: