Polizei Düren

POL-DN: 07102506 Diebisches Duett

Düren (ots) - Ihr Modebewusstsein lebten zwei junge Dürenerinnen am Mittwochnachmittag auf ungesetzliche Art und Weise aus. Bei einem Diebeszug durch die Innenstadt steckten sie Schmuck, Kosmetik und Oberbekleidung ein. Um 15.00 Uhr fand die "Eink(l)aufstour" der zwei 12 und 14 Jahre alten Diebinnen in einem Warenhaus in der Kölnstraße ein jähes Ende. Der dortige Ladendetektiv hatte sie beim Entfernen von Preisetiketten an einem Kosmetik-Artikel und dem Versuch, mit der unbezahlten Ware das Geschäft zu verlassen beobachtet und festgehalten. Bei der Durchsuchung des Duos durch eine Polizeibeamtin kamen noch zahlreiche weitere gestohlene Artikel ans Tageslicht. Insgesamt Diebesgut im Wert von mehr als 110 Euro von fünf unterschiedlichen Tatorten konnte den geständigen Täterinnen zugeordnet werden. Die bestohlenen Geschäftsinhaber stellten Strafantrag. Die Mädchen wurden durch die Polizei ihren Erziehungsberechtigten zugeführt. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949 1100 Fax: 02421-949 1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: