Polizei Düren

POL-DN: 07102407 Von der Fahrbahn abgekommen

Linnich (ots) - Am Mittwochmorgen verursachte eine junge Frau einen so genannten "Alleinunfall". Sie kam mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab und in einem Straßengraben damit zum Stillstand. Die 25 Jahre alte Fahrzeugbenutzerin aus Erkelenz befuhr gegen 07.50 Uhr mit einem Pkw die B 57 von Linnich in Richtung Gereonsweiler. Aus ungeklärter Ursache kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet mit den Rädern auf den dortigen Grünstreifen. Beim Gegenlenken schleuderte sie dann mit dem Wagen über die Gegenfahrbahn in den gegenüberliegenden Straßengraben, wo sie schließlich mit der Fahrzeugfront in der Böschung hängen blieb. Die Erkelenzerin zog sich bei dem Unfall Verletzungen am Oberkörper zu, so dass eine Einlieferung in ein Krankenhaus erforderlich wurde. Der an ihrem Fahrzeug entstandene Sachschaden wird auf etwa 2.500 Euro geschätzt. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949 1100 Fax: 02421-949 1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: