Polizei Düren

POL-DN: 07101206 Auf der Kreuzung zusammen gestoßen

Vettweiß (ots) - Zwei 44 Jahre alte Autofahrer waren am Donnerstagmorgen mit ihren Fahrzeugen an einem Verkehrsunfall in der Nähe der Ortslage Soller beteiligt. Ein Fahrzeugführer aus Vettweiß musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Ein 44-Jähriger aus Utzerath befuhr gegen 07.10 Uhr mit einem Kleintransporter die K 28 von Drove in Richtung Soller, um an der beampelten Kreuzung mit der B 56 nach links in Fahrtrichtung Düren abzubiegen. Beim Abbiegen kam es zur Kollision mit dem Pkw des Vettweißers, der die K 28 in Gegenrichtung befahren hatte und an der Kreuzung geradeaus in Richtung Drove weiter fahren wollte. Durch die Wucht des Aufpralls zog sich der Pkw-Fahrer Rückenverletzungen zu. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949 1100 Fax: 02421-949 1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: