Polizei Düren

POL-DN: 07101003 Fahrzeugaufbrecher von Zeugen festgehalten

    Düren (ots) - Polizeiliche Ermittlungen richten sich seit dem frühen Dienstagabend gegen einen 25 Jahre alten Mann, der derzeit in der Wohnung seiner Freundin in Düren lebt.

    Die Leitstelle der Polizei wurde gegen 17.40 Uhr darüber informiert, dass soeben in der Berliner Straße die Scheibe eines Pkw eingeschlagen worden war. Der Täter, der sich auch einen Rucksack aus dem Fahrzeug geangelt hatte, war danach von Zeugen gestellt und bis zum Eintreffen eines Streifenwagens festgehalten worden.

    Die Beamten stellten zunächst die Identität des Tatverdächtigen fest. Da er unter Drogeneinwirkung stand, wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Bei seiner anschließenden Vernehmung räumte er die Straftat ein.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: