Polizei Düren

POL-DN: 07100207 Vom Licht geblendet

Düren (ots) - Im Stadtteil Birkesdorf erlitt am Montagabend eine 16 Jahre alte Mofafahrerin bei einem Unfall Prellungen am Knie. Die Jugendliche musste zur ärztlichen ambulanten Behandlung durch einen RTW in ein Krankenhaus transportiert werden. Um 20.15 Uhr befuhr die jugendliche Zweiradfahrerin die Zollhausstraße in Fahrtrichtung stadteinwärts. Wie die 16-jährige Dürenerin später mitteilte, war sie durch das helle Scheinwerferlicht eines entgegen kommenden Pkw kurz geblendet und hatte deswegen nicht mehr ausreichend auf das Verkehrsgeschehen achten können. Sie übersah einen 43 Jahre alten Dürener, der in der leicht geöffneten Fahrertür seines in einer Parkbucht stehenden Autos am rechten Fahrbahnrand stand. Die junge Fahrerin fuhr zu weit rechts und stieß gegen die Tür. Der entstandene Sachschaden wird insgesamt auf knapp 3.000 Euro geschätzt. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949 1100 Fax: 02421-949 1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: