Polizei Düren

POL-DN: 07092601 Flammen beschädigten Werbeplakat

Jülich (ots) - Bisher unbekannte Täter zündeten in der Nacht zum Mittwoch einen Strohballen an, der mit weiteren Ballen als Werbeträger für das kommende Erntedankfest in der Innenstadt aufgestellt war. Die Feuerwehr musste ausrücken und die Flammen löschen. Gegen 01.10 Uhr wurde das Feuer an einem der zwölf Stapel mit Strohballen in der Kölnstraße in Höhe der "Kleinen Kö" bemerkt. Die noch nicht brennenden Ballen konnten noch rechtzeitig vor den Flammen weg gezogen werden, so dass ein größerer Brand verhindert werden konnte. Außer dem verbrannten Stroh wurde noch eine Bodenleuchte bei dem Ereignis beschädigt. Derzeit liegen noch keine Hinweise auf den oder die Verursacher vor. Wer dazu sachdienliche Hinweise abgeben kann, wird gebeten, sich an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 zu wenden. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949 1100 Fax: 02421-949 1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: