Polizei Düren

POL-DN: 07092102 Seitenscheiben eingeschlagen

Merzenich (ots) - Sieben Fahrzeugbenutzer erstatteten am Donnerstag Strafanzeigen bei der Polizei, weil ihre Fahrzeuge aufgebrochen worden waren. Der bezifferte Gesamtschaden wurde mit etwa 4.000 Euro protokolliert. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag haben der oder die Täter in verschiedenen Straßenzügen in der Ortslage von Merzenich am Fahrbahnrand oder in der Hauseinfahrt abgestellte Wagen aufgebrochen. In allen Fällen wurde jeweils eine Seitenscheibe eingeschlagen, um in das Fahrzeuginnere zu gelangen. Sie erbeuteten Bargeld, Kreditkarten, Ausweisdokumente, Digitalkameras und ein mobiles Navigationsgerät. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949 1100 Fax: 02421-949 1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: