Polizei Düren

POL-DN: 07091101 Schuleinrichtung in Mitleidenschaft gezogen

Düren (ots) - Bei einem Einbruch in eine Schule auf der Zülpicher Straße richteten bisher unbekannte Täter Sachschaden in noch unbekannter Höhe an. Ob sie auch etwas entwendeten, stand bei Aufnahme der Strafanzeige noch nicht fest. Am Montagmorgen stellte der Hausmeister des Schulkomplexes fest, dass in der Nacht ein Fenster zu einem Unterrichtsraum im Kellergeschoss beschädigt worden war. Nachdem vermutlich mehreren Personen der Einstieg in das Gebäude gelungen war, öffneten sie eine Anzahl von Behältnissen, Schubladen und Schränken und verteilten deren Inhalt teilweise auf dem Fußboden. Außerdem entleerten sie mehrere Flaschen mit roter Farbe und zerstörten diverse Werkstücke, die von Schülern angefertigt worden waren. Im Erdgeschoss schalteten sie die Bühnenbeleuchtung ein und versuchten sie sich an der dortigen Musikanlage. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949 1100 Fax: 02421-949 1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: