Polizei Düren

POL-DN: 07081301 Zahlreiche Geschädigte sahen Rot

    Niederzier (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag tobten sich Vandalen in der Ortslage Huchem-Stammeln aus. Sie begingen mindestens sechs Sachbeschädigungen mittels rotem Sprühlack.

    Die Täter besprühten zwischen 02.00 Uhr und 09.00 Uhr in der Bahnhofstraße drei Hauswände und ein Schaufenster eines Kaufhauses. In der Friedensstraße schmierten sie ebenfalls rote Farbe auf die Seitenwand eines Einfamilienhauses. In der Straße Mühlenhecke hinterließen sie den roten Lack an einem Holzzaun und in der Grabenstraße an einem Infokasten. Der entstandene Sachschaden wird auf mindestens 2.000 Euro geschätzt.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: