Polizei Düren

POL-DN: 07080905 Drogen am Steuer

    Düren (ots) - Am Mittwochabend stellten Polizeibeamte in Mariaweiler auf der Krokusstraße einen Führerschein sicher und ordneten die Entnahme einer Blutprobe eines Verkehrsteilnehmers an, weil er sein Fahrzeug unter Drogeneinfluss geführt hat.

    Die Beamten wurden gegen 19.40 Uhr wegen zahlreicher Ausfallerscheinungen auf den 27-jährigen Autofahrer aus Düren aufmerksam. Sie stoppten den Pkw auf der Krokusstraße. Bei der Kontrolle erkannten sie einen "alten Bekannten", gegen den bereits in diesem Jahr drei Verfahren wegen Verkehrsstraftaten eingeleitet worden waren. Auch dieses Mal zeigte ein Drogenvortest den Konsum von Amphetamin an, so dass ihm auf der Polizeiwache Düren eine Blutprobe entnommen werden musste. Den Führerschein, der zur Einziehung bereits ausgeschrieben war, fanden die Ordnungshüter in der Gesäßtasche der ebenfalls unter Drogeneinfluss stehenden 27 Jahre alten Beifahrerin, die gleichzeitig auch Fahrzeughalterin ist. Gegen beide Personen wurden Strafverfahren wegen der begangenen Verkehrsstraftaten eingeleitet.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: