Polizei Düren

POL-DN: 07080801 Polizei sucht Opfer und Täter

    Niederzier (ots) - Ein Zeuge beobachtete am Dienstagmittag auf der Jülicher Straße in Huchem-Stammeln eine gefährliche Körperverletzung. Jedoch hatten sich sowohl die Täter als auch das Opfer bereits vor dem Eintreffen der Polizei vom Tatort entfernt. Alle Beteiligten sind der Polizei bislang nicht bekannt geworden.

    Nach Angaben des Hinweisgebers hatte er gegen 13.20 Uhr laute Schreie gehört. Er bekam dann mit, dass ein Mann von drei weiteren verfolgt wurde. In Höhe eines Firmengebäudes wurde der unbekannte Geschädigte dann von seinen Verfolgern eingeholt. Die drei Täter schlugen gemeinsam auf ihr Opfer ein bis es zu Boden stürzte. Dort traten sie noch mehrfach gegen den Körper des Verfolgten, der dadurch möglicherweise auch Verletzungen erlitten haben könnte. Die circa 180 cm großen Schläger flüchteten anschließend in einem schwarzen Pkw VW in Fahrtrichtung Düren. Zur Tatzeit trug einer der Täter eine helle Sportjacke.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: