Polizei Düren

POL-DN: 07080609 Unachtsam ausgeparkt

Nideggen (ots) - Mehr als 8.000 Euro Gesamtsachschaden und eine leicht verletzte Person sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagabend auf der Rather Straße im Stadtteil Rath ereignet hat. Ein 41-jähriger Autofahrer aus Nideggen fuhr gegen 18.00 Uhr vom Fahrbahnrand der Rather Straße an, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Dabei kollidierte er mit dem Pkw eines 40 Jahre alten Fahrers aus Nideggen. Dieser befuhr die Rather Straße aus Richtung Nideggen kommend in Fahrtrichtung Leversbach. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen des 41-Jährigen gegen einen Jägerzaun geschleudert. Der 34-Jahre alte Beifahrer des Vorrangberechtigten klagte über Schwindel und Übelkeit. Daraufhin wurde er mit einem RTW einem Krankenhaus zur ambulanten Behandlung zugeführt. Beide Fahrzeuge wurden von der Unfallstelle abgeschleppt. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949 1100 Fax: 02421-949 1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: