Polizei Düren

POL-DN: 07072604 Motorradfahrer übersehen

Düren (ots) - Am Mittwochmorgen ereignete sich im Stadtteil Lendersdorf ein Verkehrsunfall, bei dem ein 20 Jahre alter Kradfahrer Verletzungen erlitt. Er wurde zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus transportiert. Eine 42-jährige Dürenerin befuhr gegen 08.30 Uhr mit ihrem Pkw die Hauptstraße in Fahrtrichtung Renkerstraße. Beim beabsichtigten Abbiegen nach links in die Pfarrer-Füssenich-Straße übersah sie den ihr auf der Hauptstraße entgegen kommenden Fahrer eines Leichtkraftrades. Beim Zusammenprall der beiden Fahrzeuge stürzte der junge Kreuzauer zunächst auf die Motorhaube des Wagens und anschließend auf die Fahrbahn. Dabei zog er sich schmerzhafte Prellungen an den Beinen zu. Während bei dem Auto die Front vorne links eingedrückt wurde, war das Krad nach der Kollision insgesamt verzogen und verkratzt. Der Gesamtschaden wird auf etwa 4.500 Euro geschätzt. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949 1100 Fax: 02421-949 1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: