Polizei Düren

POL-DN: 07072006 Beim Bremsen gestürzt

Linnich (ots) - Ein Kleinkraftradfahrer musste am frühen Donnerstagabend nach einem Sturz in der Ortschaft Boslar zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der 45 Jahre alte Mann aus Linnich befuhr gegen 18.10 Uhr mit seinem Zweirad die abschüssige Gereonstraße in Fahrtrichtung Herrenstraße. Als ihm dort ein Fahrzeug entgegen kam und für ihn gleichzeitig durch in seiner Fahrtrichtung geparkte Fahrzeuge ein Engpass vorhanden war, musste er das Kraftrad bis zum Stillstand abbremsen. Dabei rutschte das Vorderrad weg und er stürzte nach links auf die Fahrbahn. Bei dem Sturz zog er sich eine Schlüsselbeinfraktur zu. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949 1100 Fax: 02421-949 1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: