Polizei Düren

POL-DN: 07071305 Gegen Baum geprallt

    Nideggen (ots) - Eine 73 Jahre alte Autofahrerin musste am Donnerstagvormittag nach einem Verkehrsunfall mit einem RTW zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

    Die Frau aus Nideggen befuhr gegen 08.20 Uhr mit ihrem Pkw die Kreisstraße 82 von Embken in Richtung Füssenich. Aus ungeklärter Ursache geriet ihr Wagen mit dem rechten Vorderrad auf den in Fahrtrichtung gesehen rechten Grünstreifen. Nachdem sie das Auto wieder auf die Fahrbahn zurück gelenkt hatte, kam es ins Schleudern und rutschte nach links über den Fahrbahnrand hinaus. Schließlich kam das Fahrzeug schwer beschädigt nach einem Aufprall mit dem Heck gegen einen Baum zum Stillstand. Im Innenraum war die Rückenlehne des Fahrersitzes nach hinten weg gebrochen, so dass die 73-Jährige über Schmerzen an der Wirbelsäule klagte.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: