Polizei Düren

POL-DN: 07070304 Hoher Sachschaden durch Feuer

    Düren (ots) - Vermutlich durch eine statische Aufladung geriet am Montagnachmittag eine Maschine in einer Produktionshalle eines Unternehmens im Stadtteil Lendersdorf in Brand. Der dabei entstandene Sachschaden wird mit etwa 400.000 Euro beziffert.

    Feuerwehr und Polizei wurden kurz nach 16.00 Uhr in die Industriestraße gerufen. Vor Ort wurde festgestellt, dass eine etwa 30 Meter lange, zweistöckige Kaschier- und Beschichtungsmaschine gebrannt hatte. Nach Auskunft von Arbeitern musste eine Polyesterrolle an der Maschine gewechselt werden. Dabei habe es offenbar eine statische Aufladung gegeben, wodurch Feuer entstanden sei. Aufgrund der Sicherheitsbestimmungen hätten daraufhin alle Arbeiter die Halle verlassen und die Löschanlage sei automatisch ausgelöst worden. Dadurch sei es weder zu Personen- noch zu Gebäudeschaden gekommen.

    Die eingesetzten Polizeibeamten beschlagnahmten den Brandort. Die polizeilichen Ermittlungen dauern derzeit an.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: