Polizei Düren

POL-DN: 07070202 Sieben Gebrauchtwagen beschädigt

Düren (ots) - Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro verursachten in der Nacht zum Sonntag ein oder mehrere noch nicht bekannte Täter, die bei einem Dürener Autohändler eine Spur der Verwüstung hinterließen. Der Tatort ist das nicht eingefriedete Ausstellungsgelände eines in Düren wohnhaften Gebrauchtwagenverkäufers auf der Kölner Landstraße. Dieser hatte am Sonntagvormittag bemerkt, dass an sieben dort ausgestellten Pkw zum Teil erhebliche Beschädigungen verursacht worden waren. In allen Fällen wurden die Fahrzeuge gewaltsam geöffnet und Ausstattungsteile, wie Spiegel, Armaturen und Kabel zerstört, so dass aufwändige Reparaturen erforderlich sind. Gestohlen wurde jedoch nichts. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949 1100 Fax: 02421-949 1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: