Polizei Düren

POL-DN: ) Gardinen fingen Feuer

Düren (ots) - 000104 -4- DN (Düren) Gardinen fingen Feuer Düren - Bei dem Versuch eine überhitzte Pfanne mit Wasser zu kühlen entstand eine Stichflamme und setzte am Montagabend, gegen 21.50 Uhr, in der Küche einer Dachgeschosswohnung in der Straße Pfennigsweide die Gardinen in Brand. Die 20-jährige Wohnungsinhaberin konnte den Brand selbst löschen. Dabei zog sie sich leichte Verletztungen zu. Sie wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit dem RTW zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert, von wo sie wieder entlassen werden konnte.(we) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: