Polizei Düren

POL-DN: Jülich) Polizei sucht Zeugen nach Pkw-Brand -Nachtrag zu RefNr. 100702-

Düren (ots) - 000104 -7- DN (Jülich) Polizei sucht Zeugen nach Pkw-Brand -Nachtrag zu RefNr. 100702- Ursprungsmeldung vom 03.01.2000 Jülich - Sonntagmorgen, gegen 05.36 Uhr, wurden die Beamten der Polizeiinspektion Jülich zu einem Reifenbrand an einem Pkw in der Victor-Gollancz-Straße gerufen. Der brennende linke Vorderreifen wurde von den Beamten durch Einsatz eines Pulverlöschers gelöscht. Als Brandursache wird Brandstiftung vermutet.(we) Nachtrag: Jülich - Im Zusammenhang mit der Brandstiftung sucht die Kriminalpolizei in Düren nach einem Rollerfahrer, der zum Zeitpunkt des Brandes mit seinem Zweirad die Aachener Straße aus Richtung Rurdammweg befuhr. Über den Probst-Bechte-Platz fuhr die Person über die Düsseldorfer Straße, Schlossstraße, Poststraße in Richtung Große Rurstraße. Der Roller ist mit einer hellen Farbe lackiert, hat auf dem Lenker ein Windschild und auf dem Gepäckträger einen Hartschalenkoffer montiert. Der Zeuge wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Jülich unter Telefon (0 24 61) 62 70 oder der Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon (0 24 61) 949-245 zu melden.(we) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: