Polizei Düren

POL-DN: 07062602 Wohnhaus von Einbrechern durchsucht

Düren (ots) - Die Abwesenheit eines Hausbewohners nutzten bislang unbekannte Täter aus, um von Sonntag zu Montag in sein an der Odenthalstraße gelegenes Wohngebäude einzusteigen. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Von einem Nachbarn des Bestohlenen wurde am Montagabend die Polizei gerufen. Die eingesetzten Polizeibeamten stellten fest, dass der oder die Täter durch ein Kellerfenster in das Gebäude eingedrungen waren. In den Innenräumen durchsuchten sie alle Räume und Schränke. Welche Gegenstände daraus von ihnen entwendet wurden, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei an die Einsatzleitstelle unter der Rufnummer 02421-9492425. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949 1100 Fax: 02421-949 1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: