Polizei Düren

POL-DN: 07062601 In Tankstelle eingebrochen

    Heimbach (ots) - Drei maskierte Personen drangen in der Nacht zum Dienstag gewaltsam in das Gebäude einer Tankstelle an der Hengebachstraße ein. Ihre Beute besteht aus einer noch unbekannten Menge an Zigaretten.

    Gegen 02.00 Uhr wurde der Geschädigte durch eine eingeschaltete Alarmanlage auf den Einbruch aufmerksam. Er begab sich daraufhin direkt zu seinen Betriebsräumen. Dort konnte er gemeinsam mit einem Zeugen nur noch feststellen, dass offenbar mehrere Einbrecher die Eingangstür des Verkaufsraumes aufgehebelt und zahlreiche Zigarettenstangen entwendet hatten. Der Schaden wird derzeit mit 9.000 Euro beziffert.

    Die Polizei fahndet im Zusammenhang mit dieser Straftat nach drei Männern und einem dunklen VW Golf, die am Tatort gesehen wurden.

    Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei an die Einsatzleitstelle unter der Rufnummer 02421-9492425.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: