Polizei Düren

POL-DN: 07062005 Badezimmerfenster aufgebrochen

Düren (ots) - Mit Bargeld und einem Mobiltelefon haben noch nicht bekannte Diebe am Dienstagnachmittag eine Mietwohnung in der Rurstraße verlassen. Der Geschädigte hat am Abend eine Strafanzeige erstattet. Zwischen 13.00 Uhr und 16.30 Uhr war die Wohnung des Geschädigten, die im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses liegt, aufgebrochen worden. Von einem Außenbalkon war es dem oder den Tätern gelungen, ein Badezimmerfenster aufzuhebeln. In den Innenräumen hatten sie dann eine Spardose mit Inhalt und das Zweithandy des Anzeigenerstatters an sich genommen. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949 1100 Fax: 02421-949 1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: