Polizei Düren

POL-DN: 07062004 Einbrüche in Geschäfte und Gaststätten

    Kreis Düren (ots) - Zu drei verübten Einbrüchen in Düren, Jülich und Linnich wurde die Polizei am Dienstagmorgen gerufen. Neben der Aufnahme der erforderlichen Strafanzeigen suchten die entsandten Beamten auch nach Spuren, die die bisher unbekannten Täter hinterlassen hatten.

    In der Oberstraße in Düren war es von Montag zu Dienstag zu einem Einbruch in ein Optikergeschäft gekommen. Von einem Schreibtisch wurde ein Notebook mit Netzteil und aus der Registrierkasse der Wechselgeldbestand gestohlen. Andere Wertgegenstände blieben unbeachtet.

    Ein An- und Verkaufsgeschäft in der Wilhelmstraße in Jülich war in der selben Nacht das Ziel von Einbrechern. Sie hatten es auf hochwertige Herrenarmbanduhren und Feuerzeuge abgesehen, die sie in der Schaufensterauslage vorfanden.

    Eine Gaststätte in der Ortslage von Tetz wurde ebenfalls in der Nacht zum Dienstag von Dieben heimgesucht. Nach dem Aufhebeln eines Fensters entwendeten sie einen Decoder, einen CD-Player, einen Video-Beamer sowie ein Sparkästchen und Bargeld.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: