Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (326/2015) Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen

Göttingen (ots) - Bovenden, Kreisstraße 1 in Höhe Einfahrt zur Plesse, 03.06.2015, gegen 17:40 Uhr.

Bovenden (mw) - Ein 49-jähriger Bilshäuser überholte trotz unklarer Verkehrslage mit seinem Pkw Opel ein landwirtschaftliches Fahrzeug und es kam zum Zusammenstoß mit einem 27- jährigen Bovender, der mit seinem Pkw Seat in Richtung Bovenden unterwegs war. In diesem Pkw wurden der Fahrer (27 Jahre) und seine Mitfahrer (35 Jahre u. 20 Jahre), leicht verletzt und der Universitätsmedizin Göttingen zugeführt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren Bovenden und Eddigehausen. Aufgrund der Bergungsarbeiten kam es an der Unfallstelle ca. 80 Minuten zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Wochenenddienst
Einsatz- und Streifendienst I
Telefon: 0551/491-2117

eingestellt für die
Polizeiinspektion Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: