Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: Polizei ist mehr als Sicherheit Kunstausstellung "Kunst in der Polizei" durch stellvertretende Bürgermeisterin in Hildesheim eröffnet

Ausstellungseröffnung

Göttingen (ots) - Göttingen - Hildesheim: Am Mittwochabend eröffnete Beate König in Ihrer Funktion als stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Hildesheim die Ausstellung "Kunst in der Polizei" in einem schönen Ambiente im historischen Rathaus. Schirmherr der Veranstaltung ist der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius. "Die Polizei wird in der Gesellschaft immer als die verantwortliche Institution für öffentliche Sicherheit wahrgenommen. Es ist sehr beeindruckend, welche Talente und Emotionen hinter den Menschen in Uniform stehen" sagte Beate König in ihren Begrüßungsworten. Neben den Künstlern aus der Initiative "Kunst in der Polizei" war auch der Hildesheimer Polizeichef Uwe Ippensen anwesend. "Ich bin sehr froh darüber, dass die Ausstellung im Rahmen der 1200 Jahrfeier der Stadt Hildesheim hier stattfindet. Das ist ein weiterer Beweis für die gute Zusammenarbeit zwischen Stadt und Polizei", sagte Uwe Ippensen. Der Künstlerkreis aus ehemaligen und aktiven Beschäftigten der niedersächsischen Polizei ist bundesweit anerkannt und arbeitet in vielen Sparten der bildenden Kunst. Die ausgestellten Werke erstrecken sich von Malerei mit unterschiedlichen Techniken und Fotografien über Collagen bis hin zu Skulpturen und Installationen. Ein großes Interesse des Künstlerkreises unter der Leitung von Jochen de Groot, einem aktiven Polizeibeamten aus der Polizeidirektion Osnabrück, ist es Diskussionen anzuregen und einen Einblick in Gefühle und Emotionen außerhalb des Alltags der Polizei zu gewähren. Die Ausstellung ist bis zum 16. Juli 2015 zu den Öffnungszeiten des Rathauses (montags bis donnerstags von 08.00-18.00 Uhr und freitags von 08.00-14.00 Uhr) zu besichtigen.

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Margret Reinecke
Telefon: 0551/491-1004
Fax: 0551/491-1035
E-Mail: pressestelle@pd-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: