Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (275/2015) Alkoholisierter Disco-Besucher nicht zu beruhigen

Göttingen (ots) - Göttingen, Weender Landstraße Sonntag, 10. Mai 2015, gegen 00.50 Uhr

GÖTTINGEN (lü) - Vor einer Discothek an der Weender Landstraße hat am Sonntagmorgen (10.05.2015) ein stark alkoholisierter Göttinger einen Polizeibeamten angegriffen und ihn leicht verletzt.

Zuvor war der 48-jährige Mann zusammen mit mehreren anderen Personen des Lokals verwiesen worden. Als die Gruppe dann mehrfach versuchte, wieder ins Lokal zu gelangen, rief das Personal die Polizei. Nachdem der 48-Jährige auch nach Eintreffen der Beamten noch mit aller Macht versuchte, ins Lokal zu gelangen, wurde gegen ihn ein Platzverweis ausgesprochen. Bei der Durchsetzung der polizeilichen Maßnahme leistete der Mann Widerstand, schubste einen Beamten zu Boden und schlug um sich.

Aufgrund seiner Alkoholisierung und seines fortwährend aggressiven Verhaltens wurde er in Gewahrsam genommen und zur Ausnüchterung der Polizeiwache zugeführt. Gegenüber einem Beamten stieß der Mann massive Drohungen aus.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: