Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (707/2014) Audi fährt auf parkenden T 5 und flüchtet

Göttingen (ots) - Seeburg, Eichsfeldstraße, Landkreis Göttingen Sonntag, 30. November 2014, gegen 16.00 Uhr

SEEBURG (lü) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Eichsfeldstraße in Seeburg (Kreis Göttingen) hat ein bisher unbekannter Autofahrer einen geparkten VW-Transporter (T5) erheblich beschädigt und sich dann unerlaubt und unerkannt von der Unfallstelle entfernt.

Der T5 war ordnungsgemäß am Straßenrand in Seeburg geparkt, als ein Anwohner gegen 16.00 Uhr einen lauten Knall hörte. Bei der Nachschau stellte er fest, dass der geparkte T5 hinten links beschädigt war. Daraufhin informierte er den Fahrzeughalter, der wiederum die Polizei rief.

Anhand der Unfallspuren konnten die Beamten ermitteln, dass es sich bei dem unfallflüchtigen Wagen um einen dunklen Audi A 4 Avant, Baujahr 1995 bis 1999 gehandelt haben muss. Der Audi müsste vorn rechts erheblich beschädigt sein.

Hinweise an die Polizei in Duderstadt unter Telefon 05527/98010.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2301
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: