Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (669/2014) Zusammenstoß beim Linksabbiegen - 19-Jährige schwer verletzt

Göttingen (ots) - Hedemünden, B 80, Höhe Abzweigung zur Auffahrt A 7 Donnerstag, 13. November 2014, gegen 07.30 Uhr

HEDEMÜNDEN (lü) - Bei einem Verkehrsunfall auf der B 80 bei Hedemünden (Kreis Göttingen) ist heute Morgen (13.11.14) die 19-jährige Beifahrerin eines PKW VW Golf schwer verletzt worden.

Ein Klein-LKW VW hatte die B 80 aus Fahrtrichtung Hann. Münden kommend befahren und wollte in Höhe der Abzweigung zur Auffahrt auf die A 7 links abbiegen. Dabei übersah der 46-jährige Fahrer aus Vellmar offenbar den entgegenkommenden VW Golf aus Witzenhausen, der die B 80 in Richtung Hann. Münden befuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Lkw-Fahrer, seine 45-jährige Beifahrerin und die 18-jährige Golf- Fahrerin blieben unverletzt. Die 19-jährige Beifahrerin des Golfs verletzte sich schwer und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 8.000 Euro.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2301
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: