Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (653/2014) - Wildschwein verursacht Unfall auf der B 3 kurz vor Dransfeld

Göttingen (ots) - Dransfeld, Mittwoch, 05.11.14, 19.57 Uhr, B 3 kurz vor der Stadt Dransfeld.

Dransfeld (Ha) - Eine 62-jährige Hann. Mündenerin befuhr mit ihrem Pkw Smart die B 3 aus Richtung Göttingen in Richtung Dransfeld. Kurz vor Dransfeld in der dortigen Senke überquerten vier Wildschweine die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß mit einem der Wildschweine, wodurch die Fahrzeugführerin die Kontrolle über ihren Pkw verlor und nach links von der Fahrbahn abkam. Hier kam sie ca. 50 Meter weiter auf der dortigen Wiese auf der linken Fahrzeugseite zum Stehen. Die ansprechbare Fahrerin wurde mit Rettungswagen zur Untersuchung in die Universitätsklinik Göttingen gefahren. Am Pkw entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Wochenenddienst
Einsatz- und Streifendienst I
Telefon: 0551/491-2117

eingestellt für die
Polizeiinspektion Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2301
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: