Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (210/2014) 16-Jähriger stürzt mit Leichtkraftrad und verletzt sich schwer - Zeugen gesucht

Göttingen (ots) - Göttingen, Nikolausberger Weg Donnerstag, 27. März 2014, gegen 07.20 Uhr

GÖTTINGEN (lü) - Weil ihm auf seiner Fahrbahn ein weißer Ford entgegen gekommen sei, habe er eine Ausweichbewegung mit seinem Motorrad gemacht und sei dabei gestürzt. Der Ford sei danach einfach weitergefahren. Das hat der 16-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades gegenüber der Polizei angegeben.

Der Jugendliche, der sich durch den Sturz schwere Verletzungen zuzog, hatte mit seinem Leichtkraftrad am 27.03.2014 gegen 07.20 Uhr den Nikolausberger Weg vom Düsteren-Eichenweg in Richtung Leonard-Nelson-Straße befahren. Mögliche Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Telefon 0551/491-2218 beim Unfalldienst zu melden.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2301
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: