Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (166/2014) Kinder mit Steinen beworfen ? - Zeugen gesucht

Göttingen (ots) - Duderstadt, Marktstraße Mittwoch, 12. März 2014, zwischen 17.00 und 17.30 Uhr

DUDERSTADT (lü) - Die Polizei Duderstadt sucht Zeugen eines Vorfalls, der sich am Nachmittag des 12.03.2014 in der Duderstädter Fußgängerzone im Bereich der St.-Servatius-Kirche ereignet haben soll.

Mehrere Kinder hatten in der Fußgängerzone an der Kirche gespielt und waren dabei auch um das Gebäude gelaufen, während die beiden Mütter der Kinder vor einer nebenan liegenden Eisdiele saßen. Plötzlich sei der 4-jährige Sohn der einen Mutter weinend zu ihr gekommen und hatte zwei Hämatome an der Stirn. Die anderen Kinder berichteten, sie seien von zwei älteren Mädchen mit Steinen beworfen worden. Dabei sei der Vierjährige getroffen und verletzt worden.

Da die Fußgängerzone zu diesem Zeitpunkt noch recht belebt war, hofft die Polizei auf Zeugen des Geschehens. Sie werden gebeten, sich unter Telefon 05527/98010 zu melden.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2301
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: