Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (126/2014) Unbekannte zapfen 500 Liter Diesel aus Lkw-Tank ab

Göttingen (ots) - Göttingen, 01.03.2014, 00:30 Uhr bis 02:45 Uhr, BAB 7, Parkplatz Leineholz Gemarkung Bovenden.(Mb)

Bislang unbekannte Täter nutzten die Müdigkeit eines 59 jährigen Lkw-Fahrers einer Sattelzugmaschine aus. Während der Fahrer seinen Lkw auf dem Parkplatz Leineholz abgestellt hatte und bereits schlief, zapften unbekannte Diebe ca. 500 Liter Dieselkraftstoff aus dem zuvor gewaltsam geöffneten Tank der Zugmaschine ab. Anschließend entkamen sie unerkannt. Bemerkt wurde der Diebstahl am frühen Morgen vom Fahrer selbst, als dieser seine Fahrt fortsetzen wollte.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Wochenenddienst
Einsatz- und Streifendienst I
Telefon: 0551/491-2117

eingestellt für die
Polizeiinspektion Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2301
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: