Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (103/2014) Von der Fahrbahn abgekommen und abgehoben - 26 Jahre alter Mercedesfahrer bei Unfall auf B 496 leicht am Kopf verletzt, rund 40.000 Euro Schaden

Göttingen (ots) - Gemeinde Staufenberg, Lutterberg, Bundesstraße 496 Freitag, 14. Februar 2014, gegen 23.40 Uhr

STAUFENBERG (jk) - Bei einem Verkehrsunfall auf der B 496 in Höhe der Abzweigung nach Lutterberg (Kreis Göttingen) ist am Freitagabend (14.02.14) gegen 23.40 Uhr ein 26 Jahre alter Mercedesfahrer aus dem Kreis Kassel leicht verletzt worden. An seinem Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 40.000 Euro.

Ersten Erkenntnissen zufolge kam der 26-Jährige auf seiner Fahrt in Richtung Hann. Münden in einer langezogenen Rechtskurve aus noch ungeklärten Gründen nach links von der Fahrbahn ab. Der Wagen beschädigte zwei Leitpfosten und zwei Verkehrszeichen und flog anschließend ca. 15 Meter durch die Luft auf ein angrenzendes Feld. Bei dem Unfall riss die Vorderachse des PKW ab. Der 26 Jahre alte Hesse wurde bei dem Unfall leicht am Kopf verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus nach Kassel.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2301
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: