Bundeskriminalamt

BKA: Bundeslagebild Waffenkrimninalität Bundeskriminalamt veröffentlicht aktuelle Zahlen für Deutschland

    Wiesbaden (ots) - Im Jahr 2007 wurden in Deutschland 11.526 Verstöße gegen das Waffengesetz sowie Straftaten gegen das Strafgesetzbuch unter Verwendung von Waffen festgestellt. Die Gesamtfallzahl ist damit im Vergleich zu 2006 (12.439 Fälle) um circa 7% zurückgegangen. Insgesamt wurden im Bundesgebiet 14.466 Waffen aller Art sichergestellt, rund 6 % mehr als im Vorjahr (2006: 13.578).

    Wie in den vorangegangenen Jahren wurde die Waffenkriminalität auch im Jahr 2007 von den Fällen des "illegalen Besitzes" (3.475 Fälle) und des "illegalen Führens" (2.344 Fälle) dominiert.

    Die Anzahl der Straftaten nach dem Strafgesetzbuch, bei denen im Jahr 2007 eine Schusswaffe verwendet wurde, war gegenüber dem Vorjahr leicht rückläufig. In 1.010 Fällen wurden 1.114 Schusswaffen sichergestellt (2006: 1.548). Hier handelte es sich in 74 % der Fälle um erlaubnisfreie Gas-/Alarm- und Luftdruckwaffen, bei 19 % um scharfe Faustfeuerwaffen und bei 7 % um sonstige Waffen/-teile.

    Im Vergleich zum Vorjahr ist die Lage im Bereich der Waffenkriminalität weitgehend unverändert. Fälle des illegalen Waffenschmuggels und -handels größeren Ausmaßes nach Deutschland sind nicht erkennbar. Allerdings wurden 2007 mehrere Fälle des illegalen Waffenhandels bekannt, bei denen Deutschland nicht als Zielland, sondern als Transitland betroffen war. Die in diesem Zusammenhang sichergestellten Schusswaffen waren zum Teil professionell in Fahrzeugen verbaut.

    Weitere Einzelheiten finden Sie auf der Homepage des BKA unter "www.bka.de" unter Berichte und Statistiken / Kriminalitätslage.


ots Originaltext: Bundeskriminalamt
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=7

Rückfragen bitte an:

Bundeskriminalamt
Pressestelle

Telefon: 0611-551 3083
Fax: 0611-551 2323
www.bka.de

Original-Content von: Bundeskriminalamt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundeskriminalamt

Das könnte Sie auch interessieren: