Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Wahlplakate unterschiedlicher Parteien beschädigt - Tatverdächtige ermittelt

Cuxhaven (ots) - Cadenberge/Neuhaus. Erst am vergangenen Sonntag wurden zwei junge Männer in Cuxhaven gestellt, die ein Wahlplakat abgerissen hatten, das an einem Lichtmast direkt vor der Polizeiwache angebracht gewesen ist (wir berichteten). Am gestrigen Mittwochabend trafen Polizeibeamte in Cadenberge in der Stader Straße auf einen 29-Jährigen, der gerade ein Wahlplakat abschnitt, das an einer Straßenlaterne befestigt war. Aufgrund mehrerer gleichgelagerter Diebstähle von Wahlplakaten ist ein Tatzusammenhang zu vermuten. Indes steht ein 51-Jähriger im Verdacht, in Neuhaus ein Wahlplakat durch Überkleben beschädigt zu haben.

+++++++++

Weitere Mitteilungen aus dem Inspektionsbereich liegen hier derzeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: