Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Unbekannter bedroht Bewohner mit Schusswaffe + Kennzeichendiebe weiter aktiv + Unfallzeugen gesucht

Cuxhaven (ots) - Unbekannter bedroht Bewohner mit Schusswaffe

Oberndorf. Am Freitagmorgen gegen 9:40 Uhr klingelte ein bislang unbekannter Mann an der Haustür eines Zweifamilienhauses in der Hoffmann-von-Fallersleben-Straße in der Ortschaft Oberndorf in der Samtgemeinde Am Dobrock. Ein 30-jähriger Bewohner öffnete die Tür und soll sogleich von dem Unbekannten mit einer Schusswaffe bedroht worden sein. Der Täter sprach deutsch mit vermutlich osteuropäischem Akzent und forderte die Herausgabe von Bargeld. Geistesgegenwärtig verschloss der Hausbewohner die Tür und alarmierte die Polizei.

Der Täter flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtung. Der Hausbewohner blieb unverletzt. Die Polizei fahndete mit mehreren Kräften nach dem Täter. Die Fahndungsmaßnahmen, die bislang noch nicht zur Ergreifung des Täters geführt haben, wurden durch einen Polizeihubschrauber sowie von Beamten umliegender Polizeidienststellen unterstützt. Unklar ist derzeit, ob es sich um eine echte Schusswaffe gehandelt hat. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an die Polizei Hemmoor unter Tel.: 04771 / 6070 oder an die Polizei in Cadenberge zu wenden (Tel.: 04777 / 808480).

Der Gesuchte soll zwischen 25 und 30 Jahre alt und zwischen 1,70 Meter und 1,75 Meter groß und schlank sein. Er sprach deutsch mit vermutlich osteuropäischem Akzent. Bekleidet war er mit einer dunklen Jacke sowie mit einer dunklen Hose.

+++++++++++++++++++

Kennzeichendiebe weiter aktiv

Loxstedt. Wie bereits berichtet, wurden in der Nacht zu Donnerstag in der Ortschaft Loxstedt von diversen Pkw die hinteren Kennzeichen entwendet. Auch in der Nacht zum heutigen Freitag entwendeten Unbekannte die hinteren Kennzeichen von mindestens sechs weiteren Fahrzeugen. In allen Fällen wurden die Kennzeichen mit den Halterungen abgerissen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation Loxstedt (Tel.: 04744 / 731680) oder an das Polizeikommissariat Schiffdorf (Tel.: 04706 / 9480).

+++++++++++++++++++

Unfallzeugen gesucht

Otterndorf. Am Donnerstagmorgen gegen 10:15 Uhr befuhr eine 47-Jährige aus Nordrhein-Westfalen mit einem VW Passat die Scholienstraße aus Richtung Scholien kommend, in Fahrtrichtung Otterndorf Zentrum. Ihr kam ein champagnerfarbener Daimler entgegen, dessen Fahrer aufgrund von rechtsseitig parkenden Fahrzeugen in den Gegenverkehr auswich und den Passat der 47-Jährigen streifte. Anschließend entfernte sich der Daimler-Fahrer, ohne sich um den Schaden am Fahrzeug der Frau zu kümmern. Die Schadenhöhe ist noch unklar. Weitere Unfallzeugen werden gebeten, sich an die Polizei in Otterndorf (Tel.: 04751 / 909380) oder in Cuxhaven (Tel.: 04721 / 5730) zu wenden.

+++++++++++++++++++

Motorrad fällt gegen Pkw - Verursachte Radler den Unfall?

Cuxhaven. Donnerstagvormittag im Zeitraum zwischen 8:15 Uhr und 11:30 Uhr stieß vermutlich ein Radfahrer gegen ein Motorrad, das in der Friedrichstraße abgestellt gewesn ist. Das Krad kippte um und stieß gegen einen Ford, der dort ebenfalls parkte. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei zu wenden.

+++++++++++++++++++

Lkw stößt gegen abbiegenden Polo - Unfallzeugen gesucht

Wingst. Donnerstagabend gegen 23:10 Uhr überholte ein 59-jähriger Lkw-Fahrer in der Straße Dobrock einen VW Polo. Zeitgleich wollte die 20-jährige Polo-Fahrerin nach links auf ein Grundstück abbiegen. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß mit Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro. Da es widersprüchliche Angaben dazu gibt, ob die junge Polo-Fahrerin geblinkt hat, werden Unfallzeugen gebeten, sich an die Polizei zu wenden.

+++++++++++++++++++

Weitere Mitteilungen aus dem Inspektionsbereich liegen hier derzeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: