Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Auffahrunfall auf A 27 in Gemarkung Schwanewede - Polizei sucht Zeugen

Cuxhaven (ots) - Am Dienstagmittag (05.07.2016) gegen 13 Uhr ereignete sich auf der Autobahn 27 in der Gemarkung Schwanewede in Fahrtrichtung Cuxhaven ein Verkehrsunfall. Zwei Beteiligte wurden leicht verletzt. Nach derzeitiger Polizeikenntnis befuhr ein 23-jähriger Otterndorfer mit einem weißen VW Caddy (Transporter) den Hauptfahrstreifen der Autobahn. Dabei übersah er offenkundig einen vor ihm fahrenden grauen VW Kombi mitsamt Anhäger, den ein 31-jähriger Geestländer führte. Durch den Aufprall schleuderten beide Fahrzeuge in den dortigen Graben. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder relevante Informationen zum Sachverhalt machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonummer 04743 / 9280 beim Polizeikommissariat Geestland zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: