Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Medieninformation der Polizeiinspektion Cuxhaven vom 16.01.2016 ---Kundgebungen in Cux und Schd.---

Cuxhaven (ots) - Medieninformation der Polizeiinspektion Cuxhaven vom 16.01.2016

Bereich Cuxhaven

Kundgebung und Infostand des Landvolkes Niedersachsen, Hadeln, im Zusammenwirken mit dem Kreisbauernverband Land Hadeln e.V.

Landkreis Cuxhaven, 27472 Cuxhaven, Abschnede 210, Gelände Marktkauf-Center Cuxhaven. Am 16.01.2016, in der Zeit von 10.00-12.00 Uhr, gab es eine friedliche Kundgebung mit Informationsstand auf dem Gelände eines Einkaufscenters in Cuxhaven, Abschnede. Die Veranstaltung verlief friedlich und ohne Zwischenfälle. Aufgebaut waren ein Traktor, ein landwirtschaftlicher Anhänger und ein Verkaufsstand. Unter dem Motto: "Wir machen Euch satt! Redet mit uns, statt über uns!" lud das Landvolk zu Bürgergeprächen ein. Diese Veranstaltung steht in Zusammenhang mit der Demonstration in Berlin, 16.01.2016, 09.15 Uhr, Washington Platz. Siehe auch die Veranstaltung in Schiffdorf vom 16.01.2015. In Cuxhaven waren während der gesamten Veranstaltung maximal 30-50 Bürger gleichzeitig am Infostand.

Bereich Schiffdorf

Alltagsgeschichte

Schiffdorf. Am 15.01.2016 erschien ein Lunestedter Bürger auf der Polizeidienststelle. Ihm war ein Anhörbogen zu einer Straßenverkehrsgefährdung und Nötigung zugegangen. Diese Delikte sollten mit einem von ihm gemieteten PKW begangen worden sein. Er konnte glaubhaft nachweisen, den betreffenden PKW nicht gemietet bzw. gefahren zu haben. Ermittlungen ergaben, dass ein polizeibekannter 19-jähriger Bremerhavener aus einem PKW die Ausweispapiere des Lunestedters entwendet hatte. Mit diesen Papieren wurde dann in Bremerhaven das besagte Fahrzeug angemietet. Im Rahmen der Ermittlungen konnte der 19-jährige Bremerhavener in Beverstedt fahrend angetroffen werden. Er ist zudem nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis. Der PKW wurde sichergestellt. Gegen den Bremerhavener Täter werden nun diverse Strafanzeigen gefertigt.

Kundgebung des Niedersächsischen Landvolkes unter dem Motto "Wir machen Euch satt! Redet mit uns, statt über uns!"

Schiffdorf. Am Samstag, den 16.01.2016, in der Zeit von 09:00 - 11:00 Uhr, fand auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes eine genehmigte Kundgebung des Niedersächsischen Landvolkes unter dem Motto "Wir machen Euch satt!" statt, an der ca. 70 - 100 Aktivisten teilnahmen. Durch das Tragen einer einheitlichen Warnweste, das Mitführen von Traktoren und das Verteilen von Flyern wurde der Veranstaltung Nachdruck verliehen. Die Aktivisten, die sich überwiegend aus Landwirten, Landfrauen und der Landjugend zusammen setzten, wollen der Landwirtschaft mit dieser Aktion ein Gesicht geben und gleichzeitig zeigen, dass ihnen das Wohl ihrer Tiere, aber auch das der Mitarbeiter, Verbraucher und nicht zuletzt der Umwelt wichtig ist. Seitens der Aktivisten erfolgte ein reger und kommunikativer Austausch mit den Verbrauchern. Die Kundgebung verlief friedlich und störungsfrei.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Kühne Polizeihauptkommissar Dienstschichtleiter am Sitz der Polizeiinspektion Cuxhaven

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven
Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: