Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: 89-jähriger Mercedes-Fahrer stößt gegen Abbieger - 38-Jähriger verletzt in Klinik + Silberfarbener Kleinbus gestohlen + Alarmanlage verschreckt Einbrecher

Cuxhaven (ots) - 89-jähriger Mercedes-Fahrer stößt gegen Abbieger - 38-Jähriger verletzt in Klinik

Am Mittwoch (29. April 2015) ereignete sich um 11.35 Uhr auf der L 119 in der Gemarkung Geestland bei Bad Bederkesa ein Verkehrsunfall. Ein 38-jähriger Geestländer, der in Richtung Bremervörde fuhr, wollte mit seinem Alfa nach links abbiegen. Im selben Moment wurde er von einem 89-jährigen Geestländer Mercedes-Fahrer überholt. Beide Fahrzeuge stießen seitlich zusammen. Der Alfa-Fahrer wurde verletzt in eine Klinik gefahren. Beide Pkw wurden stak beschädigt abgeschleppt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 7.000 Euro.

+++++++++++++++

Silberfarbener Kleinbus gestohlen

Cuxhaven. Am Mittwoch (29. April) entwendete jemand im Zeitraum zwischen 7:40 Uhr und 14 Uhr einen silberfarbenen Kleinbus (VW T4 Multivan), der auf dem Parkplatz zwischen der Volkshochschule und dem Amandus-Abendroth-Gymnasium in der Abendrothstraße abgestellt gewesen ist. An dem Fahrzeug war das amtliche Kennzeichen CUX-WD 29 angebracht. Wer Angaben zu der Tat oder zu den Tätern oder zum Verbleib des T 4 machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden (Tel.: 04721 / 5730).

+++++++++++++++

Alarmanlage verschreckt Einbrecher

Cuxhaven. Mittwochabend gegen 23:15 Uhr verschreckte das akustische Signal Einbrecher, die gewaltsam die Eingangstür zu einer Bäckerei in einem Einkaufszentrum im Feldweg aufgebrochen hatten. Es blieb beim Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei zu wenden.

+++++++++++++++

Weitere Mitteilungen aus dem Inspektionsbereich liegen hier derzeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: