Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Unbekannter bedroht Angestellten mit Waffe + Einbrecher durchsuchen Wohnhaus + Einbruch in Back-Shop u.a.

Cuxhaven (ots) - Unbekannter bedroht Angestellten mit Waffe

Lamstedt. Montagabend (08. Dezember 2014) gegen 19 Uhr bedrohte ein unbekannter Mann einen Angestellten eines Lebensmittelmarktes hinter dem Marktgebäude in der Kleinen Straße und forderte die Herausgabe von Bargeld. Dabei bedrohte er den Angestellten mit einer Schusswaffe. Ob es sich dabei um eine echte Schusswaffe gehandelt hat, ist noch ungewiss. Der Angestellte lief zurück in den Markt, woraufhin der Täter zu Fuß in Richtung Schützenstraße/Ortsmitte geflüchtet ist. Der Angestellte blieb bei dem versuchten Überfall unverletzt. Bisherige Fahndungsmaßnahmen der Polizei führten noch nicht zur Ergreifung des Gesuchten. Der Täter wird als etwa 1,76-1,80 Meter groß beschrieben. Die Ärmel seines Kapuzenpullovers sollen auffallend mint-grün gewesen sein. Außerdem hat die Polizei in Erfahrung gebracht, dass zur Tatzeit ein Pkw mit laufendem Motor in Tatortnähe gestanden haben soll. Zeugen, die Angaben zu dem Fahrzeug machen können, das im Einfahrtsbereich gestanden hat, oder die andere sachdienliche Hinweise zu der Tat oder zu dem Täter machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Hemmoor oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden. Die Ermittlungen dauern an.

++++++++++++++++++

Einbrecher durchsuchen Wohnhaus

Cuxhaven. Am Montag (08. Dezember 2014) brachen noch unbekannte Täter in der Zeit zwischen 6:45 und 19:30 Uhr eine Hintereingangstür auf und gelangten so in ein Einfamilienhaus im Karkweg. Der oder die Täter durchsuchten mehrere Zimmer nach Stehlgut und entkamen schließlich mit zwei Flaschen Whiskey und einer Playstation4. Zeugen, denen am Montag im Karkweg verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Der entstandene Schaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 500 Euro.

++++++++++++++++++

Getriebeheber aus Werkstatt gestohlen

Cuxhaven, Lüdingworth. Bislang unbekannte Täter öffneten gewaltsam ein Rolltor einer Werkstatt im Köstersweg. Aus der Werkstatt wurde ein hydraulischer Getriebeheber entwendet. Zeugen, die Angaben zum Verbleib des Getriebehebers machen können, werden gebeten, sich an die Polizei zu wenden. Die Tat ereignete sich im Zeitraum zwischen Samstagnachmittag und Montagfrüh.

++++++++++++++++++

Einbruch in Back-Shop in Beverstedt

In der Zeit von Samstag bis Montag drangen unbekannte Täter in die Bäckerei eines Supermarktes in der Logestraße ein. Nach ersten Feststellungen wurde nichts entwendet.

++++++++++++++++++

Weitere Mitteilungen aus dem Inspektionsbereich liegen hier derzeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: