Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Wasserschutzpolizei birgt männlichen Leichnam aus Elbe

Cuxhaven (ots) - Wasserschutzpolizei birgt männlichen Leichnam aus Elbe

Cuxhaven. Am Dienstagnachmittag (11.11.2014) bargen Beamte der Wasserschutzpolizei einen männlichen Leichnam, der etwa zwei Kilometer vom Festland Cuxhavens entfernt am Ende des Leitdammes im Fahrwasser trieb. Mehrere Schlepper aus Cuxhaven sowie die Besatzung eines Lotsenversetzschiffes beteiligten sich an der Suche. Die Identität des Mannes steht noch nicht zweifelsfrei fest. Die Todesursachenermittlungen dauern an. Sie sollen Aufschluss über die Identität des Mannes sowie über die Umständes seines Todes ergeben.

Wir berichten nach.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven
Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: