Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Medieninformation der Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch vom 03.11.2013

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Medieninformation

der

Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch

vom 03.11.2013

Bereich PK Nordenham

Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person

Nordenham, Am Samstag, dem 02. November 2013, ereignete sich gegen 18:30 Uhr ein Verkehrsunfall an der Einmündung der Hafenstraße in die Walther-Rathenau-Straße. Eine 44-jährige PKW-Führerin aus Nordenham wollte mit ihrem PKW Opel von der Walther-Rathenau-Straße nach links in die Hafenstraße abbiegen. Dabei übersah sie eine dunkel gekleidete 72-jährige Nordenhamerin, die neben der Fußgängerfuhrt die Hafenstraße überqueren wollte. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß des PKW mit der Fußgängerin. Die Fußgängerin stürzte dabei zu Boden und wurde verletzt. Sie musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Zudem entstanden Sachschäden in Höhe von schätzungsweise 500 Euro.

Verkehrsunfall

Stadland - Mittenfeld, Am Sonntag, dem 03. November 2013, ereignete sich gegen 01:00 Uhr ein Verkehrsunfall am Mittenfelder Weg. Ein 27-jähriger aus Hamburg kam vermutlich auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Kurve mit seinem PKW Ford nach links von der Fahrbahn ab. Dabei beendete er die Fahrt im angrenzenden Straßengraben. Personen kamen bei diesem Unfall nicht zu Schaden. An dem PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von schätzungsweise 3.000 Euro.

Bereich PK Langen

Verkehrsunfall

Am Samstag Abend gegen 22.00 Uhr kam ein Pkw mit Anhänger auf der BAB 27 zwischen den Anschlussstellen Wulsdorf und Geestemünde aus zurnächst ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte dort mit der Mittelschutzplanke und geriet danach ins Schleudern und in den rechten Seitenraum, wo das Fahrzeuggespann gegen ein massives Verkehrszeichen stieß. Dadurch kippte der Anhänger um. Der 43jährige Fahrzeugführer aus Ludwigshafen bleib dabei unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4000,- Euro.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Kühne Polizeihauptkommissar Dienstschichtleiter am Sitz der Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: