Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Süßigkeiten entwendet + Baumwurzeln und Sträucher nicht ordnungsgemäß entsorgt + Unfall mit Radfahrerin - Zeugen gesucht u.a.

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Süßigkeiten entwendet

Nordenham-Blexen. In dem Zeitraum zwischen Montagabend und Dienstagmorgen gegen 05.30 Uhr drangen unbekannte Täter durch ein bereits zuvor zerstörtes Fenster in den Innenraum einer Gaststätte in der Fährstraße ein. Das Fenster war lediglich durch ein angelehntes Gitter von außen bzw. angelehnte Holzplatten von innen gesichert. Es wurden Süßigkeiten im geringen Wert entwendet. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordenham unter der Telefonnummer: 04731/9981-0 zu melden.

++++++++++++++++++

Baumwurzeln und Sträucher nicht ordnungsgemäß entsorgt

Butjadingen. Am 18.06.2013 in der Zeit zwischen 22.00 Uhr bis 22.20 Uhr entsorgte ein Täter vermutlich mit einem landwirtschaftlichen Anhänger zwei große Baumwurzeln sowie zwei Sträucher in einem seitlichen Straßengraben im Bereich einer Überwegung mit einem unterirdischen Wasserdurchlass im Abbehauser Weg. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordenham unter der Telefonnummer: 04731/9981-0 zu melden.

++++++++++++++++++

Unfall mit Radfahrerin - Zeugen gesucht

Stadtland. Ein Autofahrer befuhr am 18.06.2013 um 15.40 Uhr die Absersieler Straße aus Richtung Gaststätte "Am Absersiel" kommend in Fahrtrichtung Abserdeich. Ausgangs der sich vor der Gaststätte befindlichen Kurve kam es zu einem Zusammenstoß mit einer Fahrradfahrerin, die sich leicht verletzte. Am Fahrrad entstand Sachschaden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordenham unter der Telefonnummer: 04731/9981-0 zu melden.

++++++++++++++++++

In eine Werkstatt und in ein Einfamilienhaus eingebrochen

Nordholz. In dem Zeitraum zwischen Montagmorgen und Dienstagmorgen brachen bislang unbekannte Täter in eine Werkstatt in der Mühlenstraße ein und entwendeten diverses Werkzeug. Ein weiterer Einbruch ereignete sich in der Zeit zwischen Samstagmittag und Dienstag gegen 10.00 Uhr. Hier brachen Unbekannte in den Anbau eines Einfamilienhauses in der Mühlenstraße ein. Das genaue Diebesgut und die Schadenshöhen werden noch ermittelt. Zeugenhinweise, insbesondere zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen, erbittet die Cuxhavener Polizei unter der Telefonnummer: 04721/573-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Birte Heimberg
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: