Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Medieninformation der Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch vom 11.05.2013

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Medieninformation

der

Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch

vom 11.05.2013

Bereich Polizeikommissariat Langen

Verkehrsunfallflucht

Am 09.05.2013, gegen 22.55 Uhr, befuhr ein unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Pkw in 27624 Köhlen die Geestensether Straße. In Höhe Hausnummer 21 kam er beim Durchfahren einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen ein Verkehrsschild. Der Fahrzeugführer setzte seine Fahrt fort und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich beim PK Langen unter der Telefonnummer 04743/9280 zu melden.

Verkehrsunfall

Am 11.05.2013, gegen 02.50 Uhr, befuhr eine 18-jährige Krempelerin die Straße Große Loge in 27624 Ringstedt in Richtung Kührstedt. Aus Unachtsamkeit kam sie mit ihrem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie lenkte gegen, kam mit dem Pkw ins Schleudern und überschlug sich. Anschließend kam der Pkw auf dem Dach zum Liegen. Die Beteiligte wurde leicht verletzt. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Bereich Polizeikommissariat Nordenham

Verkehrsunfall mit Trunkenheit und Verkehrsunfallflucht

Nordenham. Am Samstag, gegen 06.30 Uhr, wollten sich zwei junge Männer von einem Gaststättenbesuch nach Hause begeben. Beide hätten fußläufig ihre Wohnungen erreichen können, zogen es jedoch vor, mit dem Pkw ihre kurze Heimreise anzutreten. Diese wurde jedoch noch kürzer, da der Fahrer in der Poststraße die Kurve nicht bekam und den Pkw gegen einen Baum mit Baumschutzgitter fuhr. Hier beläuft sich der Schaden an Baum und Gitter auf mindestens ca. 1000,- EUR. Beide Insassen flüchteten. Eine aufmerksame Bürgerin hatten den Vorfall bemerkt und wertvolle Fahndungshinweise gegeben. Beide Insassen konnten wenige hundert Meter vom Unfallort entfernt aufgegriffen werden. Da beide sich zunächst gegenseitig beschuldigten, den Pkw gefahren zu haben, wurde bei beiden eine Blutennahme angeordnet, da sie deutlich unter Alkoholeinwirkung standen. Die Ermittlungen dauern an.

Diebstahl eines Bullkalbes

Stadland, bislang unbekannte Täter entwendeten am Freitag, gegen 04.30 Uhr, von einer Weide in Hakendorferwurp ein 1 Tage altes Bullkalb. Das Polizeikommissariat Nordenham bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 04731/99810.

Einbruchsdiebstahl

Jade, Jaderberg, 10. Mai 2013, in der Zeit von 03.15 Uhr bis 06.15 Uhr. Bislang unbekannte Täter drangen in zwei verscheidene Wohnhäuser ein und verursachten dabei Sachschaden von ca. 1200,- EUR. Entwendet wurde offensichtlich nichts. Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Nordenham unter der Telefonnummer 04731/99810.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Kühne Polizeihauptkommissar Dienstschichtleiter am Sitz der Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: