Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch vom 05.05.2013

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - BAB 27/Gemarkung Driftsethe: Aus Unachtsamkeit in die Leitplanken Ein 35-jähriger Cuxhavener befuhr am Samstag in den frühen Abendstunden die Autobahn 27 in Fahrtrichtung Bremen. In der Gemarkung Driftsethe bemerkte er den langsam vor ihm fahrenden Pkw eines 20-jährigen Bremers zu spät. Um einen Zusammenstoß zu verhindern wich der Cuxhavener nach links aus und geriet aufgrund der Ausweichbewegung ins Schleudern. Es kam zum seitlichen Aufprall auf den Pkw des Bremers. Beide Fahrzeuge wurden dadurch in die Leitplanken geschleudert. Der Bremer Pkw-Fahrer und seine ebenfalls 20 jährige Beifahrerin wurde durch den Verkehrsunfall leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 7500 EURO.

BAB 27/Anschlussstelle Bremerhaven-Wulsdorf: Auffahrunfall in der Ausfahrt Am Sonnabend, gegen 19:00 Uhr, wollte eine 48-jährige Beverstedterin die Autobahn 27 an der Anschlussstelle Bremerhaven-Wulsdorf verlassen. An der Einmündung zur B 71 musste sie verkehrsbedingt anhalten. Eine nachfolgende 41-jährige Bremerhavenerin erkannte die Situation zu spät und fuhr aus Unachtsamkeit auf den Pkw der Beverstedterin auf. Die Beverstedterin wurde mit leichten Verletzungen dem Klinikum Bremerhaven zugeführt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von geschätzten 4000 EURO.

Nordenham:Bahnhofuhr beschädigt Am Sonntag gegen 02.40 Uhr, warf ein Jugendlicher mit Schotter-steinen die Bahnhofsuhr auf dem Bahnhof Nordenham ein. Ein Zeuge hatte die Tat bemerkt und die Polizei gerufen. Bei der Überprüfung wurde des Jugendlichen wurde eine Alkoholbeeinflussung von knapp über 1 Promille festgestellt. Der Jugendliche und ein weiterer Jugendlicher wurden einer Wohngruppe in einer Nachbargemeinde zugeführt, wo sie betreut werden. Gegen den jugendlichen Steinewerfer ist ein Strafverfahren eingeleitet worden.

Aus den anderen Bereichen liegen keine Meldungen vor.

Rückfragen bitte an:
Peter Oprowski
Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: