Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Nächtlicher Fahrzeugbrand in Brake

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Nächtlicher Fahrzeugbrand in Brake

Brake. In der Nacht auf Donnerstag wurden mehrere Anwohner des Wohngebietes am Berufsbildungszentrum gegen 1:15 Uhr durch einen Knall geweckt. Auf der Straße stand plötzlich ein dort abgestelltes Auto in Flammen. Die hinzu gerufene Feuerwehr Brake-Hafenstraße war schnell zur Stelle, konnte das Ausbrennen des Wagens aber nur noch teilweise verhindern. Der Fahrzeughalter hatte den Wagen den ganzen vorausgegangenen Tag nicht genutzt. Am Donnerstagmorgen haben die Ermittler der Polizei mit ihren Untersuchungen begonnen. Sie konnten sich zunächst noch nicht festlegen. Es wird, wie es heißt, in alle Richtungen ermittelt. Der Schaden liegt bei ca. 3.000 Euro.

++++++++++++++++++++++

Weitere Mitteilungen aus dem Inspektionsbereich liegen hier derzeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: