Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Flachbildfernseher durch Küchenfenster abtransportiert + Gartenlaube Opfer von Flammen

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Flachbildfernseher durch Küchenfenster abtransportiert

Cuxhaven. Noch unbekannte Täter gelangten bereits in der Nacht von Samstag auf Sonntag durch ein "auf Kipp" stehendes Badezimmerfenster in eine Wohnung in der Ditmar-Koel-Straße. Der oder die Täter entkamen mit diversen Elektroartikeln (Flachbildfernseher mit 127 cm Diagonale, Xbox 360, Laptop) und gelangten damit durch das Küchenfenster in den Hinterhof. Bei dem Einbruch entstand ein geschätzter Gesamtschaden in Höhe von über 2.500 Euro.

+++++++++++

Gartenlaube Opfer von Flammen

Cuxhaven. Auf dem Gelände des Kleingartenvereins "Edelweiß" (Vor dem Flecken) geriet Sonntagfrüh gegen 4:30 Uhr aus noch ungeklärter Ursache eine Gartenlaube in Brand. Die z. Zt. unverpachtete Gartenlaube von Parzelle 66 wurde dabei vollständig zerstört. Die Brandursachenermittler der Polizei gehen von Brandstiftung als wahrscheinliche Brandursache aus. Ob fahrlässig oder vorsätzlich begangen, ist derzeit Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Die Schadenhöhe ist noch unklar.

+++++++++++

Weitere Meldungen aus dem Inspektionsbereich liegen hier bislang nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: